img
Nov, 2020
Unser Baugrund im Gewerbepark

Mitte September diesen Jahres schrieben wir eine E-Mail an einige Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck mit der Frage, ob sich in den Gemeindegebieten freie Pachtgrundstücke für ein mobiles, kleines Büro- und Wohngebäude befinden. Zu unserer Verwunderung meldete sich die Gemeinde Puchkirchen sehr zeitnahe mit dem Angebot, uns ein Grundstück in ihrem Gewerbepark vorzustellen. Nach einigen intensiven Gesprächen und der Vorstellung unseres Projektes im Gemeinderat bekamen wir die Zustimmung, einen Teil dieses Grundstückes kaufen zu können.

Ende Oktober folgte zeitgleich mit der finalen Kaufvertragsunterzeichnung auch die Aufschließung des Grundstückes. Die 30 Meter lange, öffentliche Straße samt allen Leitungen wurde von der Gemeinde alsbald errichtet. Nach der erfolgreichen Bauverhandlung erhielten wir schließlich am 19.November die Baubewilligung für unser Bauvorhaben.

AUSG'STECKT IS!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal für die spontane, schnelle Unterstützung bei der Gemeinde Puchkirchen bedanken. Zwei Monate nach unserer ersten Kontaktaufnahme können wir einen aufgeschlossenen Grund unser Eigen nennen ... und mit viel Planungsleistung auch die Baubewilligung innerhalb dieser Zeit abschließen.