Titelbild

Nahversorger Puchkirchen

Studie Nahversorger, 4849

Leistungen

… Planunterlagen Studie & Einreichplanung (nach Angaben Bmst)
… 3D Visualisierung mit Rundgang

Info

Im beschaulichen Ortskern von Puchkirchen, an exponierter Stelle direkt am bestehenden Dorfmuseum, soll zukünftig ein Nahversorger für den Ort entstehen.
Eine Idee, die (hoffentlich) den Zeitgeist trifft.
Der Baukörper soll als schlanker Holzrahmenbau an das bestehende Gebäude angedockt werden und im Erdgeschoss eine möglichst große, offene Fläche für den Verkauf bieten. Das Dorfmuseum wird im selben Zug eine Erweiterung im Obergeschoss erfahren. Hier entsteht ein großzügiger, gut belichteter Ausstellungsraum mit angrenzender Dachterrasse. Das gesamte Gebäude wird modernisiert, erhält eine gemeinsame, schlichte Fassade mit einheitlichen Fensterformaten und einen barrierefreien Eingangs- und Außenbereich.

Status

derzeit in der Entwicklungsphase
BGF 120m² | Verkaufsfläche 70m² + Ausstellungsfläche 30m² + Lager + Terrasse
Baufirma Stemmer BaugmbH